Verbrannte Frauenleiche gefunden – Suizid

Passanten machten heute eine grausige Entdeckung auf einem Radweg in Holzwickede: Die Leiche einer Frau, die Zeichen schwerer Verbrennungen zeigte. Nun ist klar: Es war suizid.

Die Polizei Dortmund bestätigte Heute, dass ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann. Die Leiche wurde in der Nähe einer Gedenkstätte gefunden – ob es einen Zusammenhang gibt, ist unklar. Die Frau wird auf junges Alter geschätzt, Genaueres ist noch nicht festzustellen.

 

Quelle: derwesten.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.