Netflix: Drama zu Mittag, Action zu Abend

Netflix erstellte kürzlich eine Studie zu unserem Streamingkonsum. Dabei zeigt sich: Jedes Genre hat seine eigene Tageszeit.

Mittlerweile richten sich Menschen nicht mehr nach festgelegten Sendeplänen und -Zeiten. Im Zeitalter von Streaming und Video-on-Demand schauen Konsumenten ihren Content wann sie wollen und wie sie wollen. Nun zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie von Netflix: Bestimmte Genres haben bestimmte Tageszeiten.

Untersucht wurde dabei das Streaming-Verhalten von 77 Millionen Netflix-Kunden aus 22 Ländern. Dabei zeigen sich deutliche Genre-Tendenzen, abhängig von der Tageszeit. Netflix-User schauen morgens am liebsten Komödien und Sitcoms. Mittags bis Nachmittags werden Dramen geschaut – Abends dann Action, Thriller und Horror.

Spät Abends gewinnen Komödien wieder an Beliebtheit. In der Nacht und den frühen Morgenstunden vertreiben sich rund ein Viertel aller Zuschauer die Zeit mit Bildung und Reportagen.

 

Quelle: CNET, Netflix

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.