Die vier besten US Standup-Acts 2017

Durch Exklusivproduktionen auf Netflix, der Rückkehr von Dave Chappelle und Acts wie Bo Burnham erlebt Standup auch in Deutschland ein Revival. Für Menschen mit schwarzem Humor sind hier die vier besten Comics der letzten Monate.

1. Bill Burr

Mit seinen vorigen Specials konnte Bill Burr seinen Ruf als einer der besten Comedians weiter verfestigen. Unterhaltsame Anekdoten und gute Witze in bissigem Ton treffen auf überraschende Schauspielkunst – Nicht umsonst hat Bill Burr Cameos in Breaking Bad und Co. Sein neuestes Special, Walk your Way out, überzeugt dabei nicht so sehr wie seine älteren. Dass er die Konkurrenz dennoch abhängt, unterstreicht nur wie gut er ist. Neben seinen Specials veröffentlicht Burr den Monday Morning Podcast. Hier gibt es viele interessante Einblicke in Privates und Geschäftliches — und man muss selbst bei seltener Werbung lachen.

2. Dave Attell

Ein “Comic’s comic”; so wird Dave Attell häufig beschrieben. Unter seinen Kollegen legendär bleibt er auch in seinem Netflix-Special Road Work bei rücksichtslos schwarzem Humor. Damit gehört er auch in 2017 weiterhin zu den besten Comics und reiht sich bei Carlin, Louis C.K und Co. ein – den großen.

3. Jim Jefferies

Sein 2014er Special BARE verschaffte dem wütenden Australier viele neue Fans. Nun legte er mit Freedumb nach und zeigt, dass er weiterhin zur Spitze gehört. Entsprechend dem provokanten Namen nimmt Jefferies rücksichtslos US-Kultur und Politik auf’s Korn – dabei kommt er beizeiten unangenehm nah an eine Predigt. Dennoch ist auch das neue Special einen Blick Wert!

2. Patton Oswalt

Oswalt ist alles andere als ein Underdog. Die King of Queens Berühmtheit scheidet mit Standup und seiner Twitter-Persönlichkeit die Geister – bringt aber auch bei unangenehmen Themen zum Lachen. Oswalt hat mit dem Tod seiner Frau Michelle McNamara einen schweren Schicksalsschlag erlitten — umso wichtiger ist es, dass er weiter auf der Höhe bleibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.